Elktrotheraphie
Anwendung findet die Elektrotherapie unter anderem zur Schmerzbehandlung, bei Durchblutungsstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Lähmungen und Muskelschwäche. Meist werden bei der Behandlung Elektroden direkt auf der Haut angebracht; seltener wird der elektrische Strom durch Wasser oder Öl geleitet. Eingesetzt werden elektrische Ströme mit verschieden hoher Schwingungszahl pro Sekunde.
Matrix-Rhythmus-Theraphie
Ein speziell konstruierter Resonator regt mechano-magnetisch die physiologischen Eigenschwingungen vor allem der Skelettmuskulatur und des Nervensystems kohärent an. Resultat: Normalisierung (Readaptation) der zellulären Rhythmik, sowie der Nährstoffflussdichte im extrazellulären Raum.
Ostheopathie • Viscerale Osteopathie • Cranio-Sacrale Osteopathie • Parietale Osteopathie • Faszienbehandlung Physiotherapie/ Krankengymnastik • manuelle Therapie • funktionale Krankengymnastik • Atlastherapie • Bobath (Kinder & Erwachsene) • Castillo Morales • Kinesio Taping • Medical Flossing • CMD Kiefergelenksbehandlung Massagen • klassische Massage • Lymphdrainage Elektrotherapie • Matrix-Rhythmus-Therapie Wärmebehandlung • Fango • Heißluft funktionsbezogene Medizin • Applied Kinesiology